Wettkampf Information

Herzlich Willkommen zur 13. Internationalen Feuerwehrwettkämpfe Chungju 2018.

Wettkampf Disziplinen

  • Home  >  
  • Wettkampf Information  >  
  • Wettkampf Disziplinen
75 Disziplinen
  • Nach der Teilnahmeanmeldung können die Disziplinen entsprechend angeordnet werden.
  • Festlegung : Die Disziplinen werden nach der Teilnahmeanmeldung der nationalen und internationalen Mannschaften endgültig beschlossen.
    • 5-Km-Lauf

      Die Disziplinen von Marathonlauf wird nach Alter und Geschlecht verteilt. Insgesamt mit 4 Disziplinen bzw. Marathon(42.195㎞), Halbmarathon(21.0975㎞)·10-㎞-Lauf·5-㎞-Lauf wird der Marathon gelaufen.

    • 10-Km-Lauf

      Die Disziplinen von Marathonlauf wird nach Alter und Geschlecht verteilt. Insgesamt in 4 Disziplinen bzw. Marathon(42.195㎞), Halbmarathon(21.0975㎞)·10-㎞-Lauf·5-㎞-Lauf wird der Marathon gelaufen.

    • Zusammenrufen

      Die Athleten aller Teilnehmerländer maschieren mit einzigartiger Charakter und eigenem Symbol. Ohne Regelung werden die Länder ins Stadion eingetreten und ihre Originalität durch den Einmarsch, Reaktionen von Besuchern sowie ihre Präsentation bei der Eröffnungsfeier bewerten.

    • Hufeisenwerfen

      Man wirft das Hufeisen von ca. 1 Kg, dass es möglichst den Stab umschlingt und werden nach Durchgängen die Punkte zusammengezählt. Das Spiel wird von 2 Spielern und 2 Mannschaften gespielt.

    • Staffellauf mit Wassereimer

      Der Staffellauf mit 11 Hindernisse. Ein Team besteht aus 5 Läufern. Über Hindernissen läuft man und gießt das Wasser in den Wassereimer. Und ein Team wird dann gewinnen, wer einen Tischtennisball im Wassereimer am schnellsten herausnimmt.

    • Go(Spiel)

      Go wird in 3 Disziplinen bzw. professionelle Spieler (über 1. Dan), allgemeine Spieler (1.-4. Stufe) und allgemeine Spieler (unter 5. Stufe) durchgeführt.

    • Volleyball(6 on 6)

      Volleyball wird von zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern (max. 12 Spielern) gespielt. Das wird auf Männermannschaften und Frauenmannschaften unabhängig von Alter verteilt.

    • Volleyball(2 on 2)

      Beachvolleyball wird von zwei Mannschaften mit jeweils zwei Spielern im Spielfeld gespielt, das komplett mit Sand bedeckt ist. Das Spiel wird sich in 3 Disziplinen bzw. Frauen, Männer und Mixed aufgeteilt.

    • Badminton

      Zählweise ist Rallypoint-Zählweis, 3 Sätze bis 15 Punkte. Nach Alter und Geschlecht (bei Frauen unabhängig von Alter) wird das Spiel verteilt und wird als Einzel, Doppel und Mixed gespielt.

    • Bodybuilding

      Nach Regularien des IFBB wird der Wettbewerb mit 9 Bewertungssystem durchgeführt. Nach Alter und Geschlecht werden Disziplinen verteilt.

    • Kegeln(10Pins)

      Kegeln wird 10 Wurf gespielt und in Einzel (Frauen und Männer) und Mannschaft (2 und 4 Spielern) aller Altersklassen durchgeführt.

    • Schatzsuche

      Die Schatzsuche ist das Ablaufen von Kontrollpunkten auf den Bergen bis zum Ziel innerhalb der festgelegten Zeit zu erreichen und als Hilfsmittel stehen jedem Teilnehmer ausschließlich Landkarte und Kompass zur Verfügung. Der Wettkampf wird durchgeführt, möglichst viele Punkte wie im Orientierungslauf zu bekommen.

    • Boxen

      Der Kampf wird in drei Runden von je zwei Minuten ausgetragen. Disziplinen werden nach Gewichtklasse und Geschlecht unabhängig von Alter verteilt.

    • Sportschießen(Trapschießen)

      In der Regel werden beim Sportschießen Wettkämpfe mit, 50 Schuss geschossen. Unabhängig von Alter und Geschlecht wird im Einzel auf Klasse von A, B, C verteilt und die Mannschaft (1 Team mit 4 Spielern) wird ohne zusätzliche Wettkämpfe die Punkte vom Einzelspiel (von den drei besten Spielern) übernommen und zusammengezählt. Die Wurfscheiben erreichen beim Abwurf eine Geschwindigkeit von 80 bis 90 km/h und werden geschossen.

    • Sportschießen(Skeetschießen)

      In der Regel werden beim Sportschießen Wettkämpfe mit, 50 Schuss geschossen. Unabhängig von Alter und Geschlecht wird im Einzel auf Klasse von A, B, C verteilt und die Mannschaft (1 Team mit 4 Spielern) wird ohne zusätzliche Wettkämpfe die Punkte vom Einzelspiel (von den drei besten Spielern) übernommen und zusammengezählt. Von Schießstände wird die Schwierigkeit unterschieden, weil die Scheiben seitlich geworfen werden.